17/06/2020

Preisverleihung Internationaler Preis Domus Restaurierung und Konservierung Fassa Bortolo

Preis Domus

Am Donnerstag, den 2. Juli erfolgt die Preisverleihungszeremonie der VII. Ausgabe des Preises Domus Restaurierung und Konservierung Fassa Bortolo, ins Leben gerufen und erdacht von Fassa Bortolo und der  Studienuniversität von Ferrara.

 

Der Preis stellt einen bedeutsamen Moment des Zusammentreffens zwischen den Spitzenköpfen im Bereich der Restaurierung, der Sanierung und der architektonischen und landschaftlichen Wiedergewinnung auf internationaler Ebene dar.

 

In diesem Jahr hat sich das Panorama der an der Auswahl teilnehmenden Projekte auf beinahe alle Kontinente ausgedehnt; es sind insgesamt 73 Beiträge eingelangt, und zwar abgesehen von Italien aus verschiedenen europäischen und extraeuropäischen Ländern, die entferntesten hierbei kommen aus China, aus Südafrika, aus Saudi Arabien, aus Brasilien, aus den Vereinigten Staaten und aus Russland.

 

Die Gewinner und sämtliche Jurymitglieder sind zur Teilnahme an der Preisverleihung aufgefordert, um diese bedeutsame Gelegenheit zum Austausch über die Themen der architektonischen Restaurierung und der städtischen Erneuerung mit Schwerpunkt realisierte Projekte wahrnehmen zu können.

 

 

Die Zeremonie kann online mitverfolgt werden, dazu einfach hier klicken

Pressemitteilung ( pdf - 206 KB )
Einladung mit Programm ( pdf - 531 KB )

 

Kalender

 

Filtern nach: