DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Seite beschreibt Art und Weise der Verwaltung dieser Internetseite betreffend die Bearbeitung der personenbezogener Daten der Benutzer.
Diese Mitteilung entspricht darüber hinaus den Bestimmungen gemäß Art. 13 des Gesetzesdekrets Nr. 193/2003 - Datenschutzkodex – betreffend den Schutz der personenbezogenen Daten all jener, welche die über die Internetseite angebotenen Leistungen beantragen oder nutzen, zugänglich über die Anschrift:  http://www. fassabortolo.com
Die Informationsmitteilung bezieht sich ausschließlich auf die betreffende Internetseite und nicht auf weitere Internetseiten, auf die der Benutzer eventuell über Links zugreift.
Die Informationsmitteilung berücksichtigt auch den Beschluss Nr. 13 vom 1. März 2007 des Garanten für Datenschutz bezüglich “Internet und elektronische Post”, sowie die Empfehlung Nr. 2/2001, welche die Europäischen Behörden für den Schutz personenbezogener Daten, vereint in der vom Art. 29 der Richtlinie Nr. 95/46/EG gegründeten Gruppe, am 17. Mai 2001 angenommen haben, um die Mindestvoraussetzungen für die online-Erhebung personenbezogener Daten festzusetzen, insbesondere über die Modalitäten, den Zeitpunkt und das Wesen der Informationen, welche die Verantwortlichen für die Datenverarbeitung den Benutzern von Internetseiten liefern müssen, unabhängig von Ziel und Zweck des Seitenzugriffs.

 

RECHTSINHABER DER DATENVERARBEITUNG
Der Besuch dieser Internetseite kann zur Verarbeitung von Daten von identifizierten oder identifizierbaren Personen führen.
Der Inhaber der Datenverarbeitung ist die FASSA S.r.l. mit Sitz in der Via Lazzaris Nr. 3 in  Spresiano (TV).

 

ORT DER DATENVERARBEITUNG
Die Verarbeitung der Daten, welche mit den Dienstleistungen dieser Internetseite in Verbindung stehen, findet am Geschäftssitz von FASSA S.r.l. statt, und wird über Gast-Server unter der Verantwortung des Domain-Lieferanten (AGORTECH SOFTWARE DESIGN SRL – Via Terrasanta Nr. 89 – 90141 Palermo) ausschließlich vom technischen Personal der mit der Datenverarbeitung beauftragten Stelle, oder von eventuell mit gelegentlicher Wartungsarbeit beauftragten Personen vorgenommen.
Keine aus den Web-Dienstleistungen gewonnenen Daten werden mitgeteilt oder verbreitet.
Die personenbezogenen Daten, welche von Benutzern mitgeteilt werden, die Informationsmaterial beantragen, auf die Mailingliste dieser Internetseite gesetzt werden wollen oder ihren Lebenslauf in die Bewerber-Datenbank stellen, werden nur zum Zweck der Ausführung des beantragten Dienstes oder der beantragten Leistung verwendet. 

 

ARTEN DEN VERARBEITETEN DATEN

Navigationsdaten
Die für die Funktion dieser Internetseite benötigten Softwaresysteme und -prozeduren erfassen während des normalen Betreibs einige personenbezogenen Daten, deren Übertragung für Anwendung der Internet-Kommunikationsprotokolle erforderlich ist.
Solche Informationen werden nicht erfasst, um sie identifizierten Personen zuzuordnen, könnten jedoch wegen ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz von Dritten eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen.
Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer, die von den Besuchern für die Verbindung zur Internetseite benutzt werden, die URI (Uniform Resource Identifier)-Adressen der angeforderten Ressourcen, der Zeitpunkt der Anforderung, die zur Übermittlung der Anforderung an den Server benutzte Methode, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der den Status der vom Server gegebenen Antwort kennzeichnende numerische Coce (erfolgreich, Fehler usw.) und sonstige Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computer-Konfiguration des Benutzers beziehen.  
Diese Daten werden nur für Zwecke anonymer statistischer Datenerfassung über die Benutzung der Internetseite sowie zur Überprüfung ihrer korrekten Funktionsweise verwendet, und werden nach ihrer Ausarbeitung sofort gelöscht. Die Daten könnten zur Feststellung einer Haftung im Falle eventueller IT-Delikte zum Schaden der Internetseite genutzt werden: diese Eventualität ausgenommen bleiben die Daten der Webkontakte derzeit nicht mehr als sechs Monate bestehen.

 

Vom Benutzer freiwillig gelieferte Daten
Das fakultative, ausdrückliche und freiwillige Versenden vpn elektronischer Post an die in dieser Internetseite angegebenen Adressen bedingt die anschließende Erfassung der Adresse des Absenders, die zur Beantwortung der Anfragen notwendig ist, sowie anderer allfälliger personenbezogener Daten, die in der Mitteilung enthalten sind.
Spezifische zusammenfassende Mitteilungen werden fortlaufend auf jenen Seiten der Internetseite, die sich auf die speziellen angeforderten Dienste beziehen, angegeben oder angezeigt.

 

Cookies
Der Zweck der Internetseite schließt die Erfassung personenbezogener Daten der Nutzer aus. Die in dieser Internetseite genutzten Sitzungscookies verhindern den Rückgriff auf andere technische Informationen, welche der Vertraulichkeit hinsichtlich der auf den Netzverkehr seitens des Nutzers bezogenen Daten schaden könnten; auch ermöglichen sie nicht die Erfassung von personenbezogenen Daten zur Identifikation des Nutzers.

 

Cookies ablehnen und sperren
Der Großteil der Browsereinstellungen akzeptieren Cookies automatisch. Man hat also jederzeit die Möglichkeit, die Browsereinstellungen anzupassen und alle Cookies zu akzeptieren, nur einige oder aber alle abzulehnen und somit deren Einsatz von Internetseiten zu unterdrücken. Soll der eigene Computer anzeigen, wenn er ein Cookie speichert, so kann man dies normalerweise bei der Browsereinstellung einstellen. Auch können nach jeder Navigation alle gesammelten Cookies von der Festplatte gelöscht werden. Will mann die in der Cookie-Datei des verwendeten Browsers installierten Cookies löschen, muss daran erinnert werden, dass jeder Browser über verschiedene Einstellungsverfahren verfügt.

Durch Anklicken nachstehender Verbindungen erhält man spezifische Anleitungen für einige der meistverwendeten Browser.
Microsoft Windows Explorer: http://windows.microsoft.com/en-us/windows-vista/block-or-allow-cookies
Google Chrome: https://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=en&answer=95647&p=cpn_cookies
Mozilla Firefox: http://support.mozilla.org/en-US/kb/Enabling%20and%20disabling%20cookies
Apple Safari: http://docs.info.apple.com/article.html?path=Safari/5.0/en/9277.html
Um keine Cookies von Google Analytics zu erhalten: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/
Um mehr über Cookies zu erfahren: www.allaboutcookies.org

 

Überprüfung und Statistiken
Diese Internetseite benutzt Web Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Das Ausarbeitungssystem kann Cookies verwenden, kleine Textdateien, die auf dem Computer des Besuchers gespeichtert werden und es ermöglichen, eine anonyme Analyse über die  Nutzungsmodalitäten der Internetseite durchzuführen.
Die gänzlich anonym in den Cookies gespeichterten Informationen sind:
Datum und Zeitpunkt des Seitenzugriffs, eindeutige ID, Sitzungs-ID. Diese Daten werden an die Server von Google übertragen, wo das Software-Programm Google Analytics zur Erstellung von Protokollen über die Nutzungsmodalitäten dieser Internetseite und die Aktivitäten von Web-Marketing installiert worden ist, ebenso um dem Internetsurfer eine funktionelle und interaktive Navigation anzubieten. Google könnte diese Informationen an Dritte weiterleiten, welche in seinem Namen und Interesse die Verarbeitung von Daten durchführen, oder aber wenn dies zwingende Vorschriften verlagen. Cookies können jederzeit durch eine Abänderung der Browsereinstellungen betreffend die Sicherheit und Privacy am PC deaktiviert werden, dies kann gegebenenfalls eine Vielzahl von Surf-Funktionen auf unserer Internetseite einschränken. Vollständige Angaben zur Informationsmitteilung gemäß Art. 13 Ges. Dekret Nr. 196/03 ist auf //www.google.it/intl/it/policies/ einsehbar. Durch Ihren fortgesetzten Besuch dieser Internetseite erklären Sie, die Informationsmitteilung gemäß Art. 13 des Ges. Dekrets Nr. 196/03 zur Kenntnis genommen zu haben und erteilen Google Ihre informierte Zustimmung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu den oben angeführten Modalitäten und Zwecken.


Logdateien und deren Aufbewahrung
Logdateien werden aus Sicherheitsgründen gespeichert, welche die Registrierung und Aufbewahrung derselben und einen gerichtspolizeilichen Zugriff vorsehen, sofern von dieser Seite eine entsprechende Anfrage besteht. Zu diesem Zweck werden Logdateien der Seitenzugriffe über einen Zeitraum von maximal 6 Monaten/1 Jahr aufbewahrt.
Eventuelle Überprüfungen der Seitenzugriffe erfolgen schrittweise und gänzlich unter Berücksichtigung der geltenden Bestimmungen, insbesondere der Grundsätze von Erforderlichkeit und Verhältnismäßigkeit.

 

FREIWILLIGKEIT DER DATENBEREITSTELLUNG
Abgesehen von den obgenannten Surfdaten steht es dem Nutzer frei, personen-bezogenen Daten bereitzustellen, sei dies in Anfragenformularen, durch die Kontaktaufnahme zur Eintragung in die Mailingliste der Internetseite oder durch Übersendung von Informationen oder eines Lebenslaufs.
Die Nichtbereitstellung derselben kann dazu führen, dass gewünschte Dienstleistungen nicht erbracht werden können.
Zur Vervollständigung muss daran erinnert werden, dass die Behörden in gewissen Fällen Auskünfte und Informationen gemäß Art. 157 des Ges. Dekrets Nr. 196/2003 (nicht Gegenstand des Regelbetriebs dieser Internetseite) zum Zweck der Überprüfung der Datenverarbeitung personenbezogener Daten einholen können. In diesen Fällen ist die Auskunft verpflichtend unter Androhung einer Verwaltungsstrafe.

 

MODALITÄTEN DER DATENVERARBEITUNG
Die personenbezogenen Daten werden mit automatisierten Mitteln verarbeitet, und zwar nur für jene Zeit, die für die Zwecke, für die sie eingeholt wurden, unbedingt notwendig ist.
Spezifische Sicherheitsmaßnahmen werden befolgt, um einem Datenverlust, einer unrechtmäßigen oder unkorrekten Verwendung oder nicht genehmigten Zugriffen vorzubeugen.

 

ZWECK
Die Daten werden im Rahmen der üblichen Tätigkeit unserer Gesellschaft und der Tätigkeit kontrollierter und/oder im Zusammenhang stehender Gesellschaften verarbeiten, insbesondere für:

die Beschaffung von Informationen in Bezug auf die Tätigkeit von FASSA S.r.l.
den Eintrag in unsere Mailingliste durch Vermerk im firmeneigenen Mitteilungsblatt
die Erbringung von Dienstleistungen basierend auf Webschnittstellen (Registrierung der Nutzerstammdaten) (Reservierte Bereiche)
den Eintrag in unsere Datenbank der im Bereich Arbeite mit Uns eingelangten Lebensläufei

 

RECHTE DER BETROFFENEN
Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben das Recht, jederzeit eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein dieser Daten zu erhalten, ihren Inhalt und ihre Herkunft zu erfahren, ihre Richtigkeit zu prüfen oder ihre Ergänzung, Aktualisierung oder Richtigstellung zu verlangen (Art. 7 des Gesetzesdekrets Nr. 196/2003).
Demselben Artikel zufolge haben sie das Recht, die Löschung, Umwandlung in eine anonymisierte Form oder die Sperrung der widerrechtlich verbreiteten Daten zu verlangen, sowie sich in jedem Falle aus berechtigten Gründen ihrer Verarbeitung zu widersetzen.

Anfragen sind an den Rechtsinhaber der Datenverarbeitung zu richten: FASSA S.r.l. mit Sitz in der Via Lazzaris Nr. 3 in Spresiano (TV), Tel. 0422/7222 Fax 0422/887509